Willkommen beim

 

 

Gleitschirm- und Hängegleiter e. V.

 

Drei-Kaiser-Berge Waldstetten

 

 

Warnung vom 1.6.2020: die große Eiche rechts am Ostrand des Startplatzes ist mit dem Eichenprozessionsspinner befallen. Bitte auch hier Abstand halten. Kontakt mit den Härchen der Raupe kann schwere Hautreaktionen und ev. auch Atemwegsbeschwerden auslösen.

 

Aktuelle Mitteilung vom 01.06.2020

 

 

Ab dem 2.6.2020 ist Gästen das Starten an der Skihütte in beschränktem Umfang wieder erlaubt! Es dürfen maximal 5 Gastpilotinnen/-piloten pro Tag starten.

 

 

Um dies in die Tat umzusetzen soll folgendermaßen vorgegangen werden:

 

 

1. Anmeldung von Gästen: Über diesen link https://terminplaner4.dfn.de/shn5HRHp1JPmfQsW erreicht man eine Tabelle, die vom 2.- 7 Juni gilt. Hier können sich für jeden Tag 5 Gäste eintragen. Wer sich einträgt bekommt einen eigenen link mitgeteilt, über den der eigene Tabelleneintrag bearbeitet werden kann. Z.B. löschen des Eintrages, falls man doch nicht kommen kann. Diesen link für den Bedarfsfall bitte speichern.

 

Achtung: die Namen der eingetragenen Gastpilotinnen/-piloten sind in der Tabelle öffentlich!  Darauf weißen wir aus Datenschutzgründen hin.

 

 

2. Am Fluggebiet:  Gastpilotinnen/-piloten nehmen mit einem Vereinsmitglied Vorort Kontakt auf. Das Vereinsmitglied kann über die Homepage auf den link zugreifen und die Namen in der Tabelle abgleichen, nimmt die bitte passend mitgebrachten 3 € Startgebühr entgegen und meldet an Frieder den Namen des Gastes für den Eintrag in die Ankunftsliste.

 

 

Mit zunehmender Öffnung der Fluggebiete und dem Betrieb der Bergbahnen können in naher Zukunft hoffentlich bald wieder Gäste uneingeschränkt bei uns fliegen. Wir werden dies mitteilen.

 

 

 

Alle anderen Regelungen bleiben wie unten aufgeführt in Kraft.

 

 

 

Eure Vorstandschaft

 

Aktuelle Mitteilungen:  

 

Um einen reibungslosen Wiedereinstieg ins Fliegen gewährleisten zu können, weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass im gesamten Fluggebiet die aktuell gültigen Bestimmungen zum Infektionsschutz unbedingt einzuhalten sind - dazu gehören im Einzelnen der Parkplatz, der Aufstieg zum Startplatz, der Warte-, Zuschau-, Aufbau- und Startbereich ebenso wie der Landeplatz und der Bereich zum Zusammenpacken der Ausrüstung.

Als Maßgabe für die Gewährleistung eines sicheren Flugbetriebs legen wir in unserem Fluggebiet die Regelungen unseres Verbandes zugrunde (vgl. Informationsplakat des DHV). Wir bitten jeden Piloten und jede Piloten ausdrücklich, sich vorher eingehend zu informieren und unbedingt die dort festgelegten Verhaltensregeln zu befolgen.

Mit Wiederaufnahme des Flugbetriebs werden wir außerdem - nach Empfehlung des DHV - eine Startliste zur Protokollierung aller Starts einführen (vgl. Vereins-E-Mail mit den Kontaktdaten von Frieder Mayer).

 

 

Bitte denkt unbedingt daran, einen Mundschutz mit euch zu führen, den ihr auch anlegen müsst, sobald der Mindestabstand nicht mehr eingehalten werden kann.

Haltet euch ebenso an die 1,5 m Mindestabstand - auch bei allen "Schwätzchen" am Rande, denn wir wollen wirklich alles unternehmen, um einen zweiten Lockdown mit erneutem Flugverbot zu vermeiden.

 

Für weitere Informationen steht euch unser Corona-Beauftragter, Dr. Jörg Metzler, zur Verfügung.

 

Sonnige Grüße mit hoffentlich vielen tollen Flügen!

 

Der Vorstand

Funkpflicht für unseren Startplatz "Skihütte":

Um ein höheres Maß an Sicherheit beim Fliegen (Kommunikationsmöglichkeit bei Gefahr, Unfall, Überfüllung…) gewährleisten zu können, muss jeder Pilot beim Fliegen im Fluggebiet „Skihütte“ immer ein LPD-Funkgerät (Kanal 7, Frequenz 433,225) mit sich führen und hör- und sprechbereit sein.

Sicherheitshinweis zur Downhillstrecke im Fluggelände "Skihütte" beachten!

Um Unfälle zu vermeiden, nicht über den Fahrrad-Trail zum Startplatz aufsteigen, sondern den Schotterweg benutzen!

Stammtisch-Infos:

Unsere Stammtisch-Termine mit Thema, Ort und Uhrzeit findest du hier unten in unserem Kalender für die Vereinsaktivitäten. Wir freuen uns über jeden Flieger und jede Fliegerin, der/die bei uns vorbeischauen möchte - egal ob "alter Hase" oder "Greenhorn", das auf der Suche nach einem passenden Verein ist.

Unsere Stammtische dienen dem geselligen Miteinander, dem Austausch von Ideen und Erfahrungen und dem Planen von gemeinsamen Aus-Flügen. Darüber hinaus möchten wir möglichst regelmäßig interessante Programmpunkte anbieten. Wer beispielsweise Videos oder Fotos von seiner letzten Flugreise, ein unbekanntes Fluggebiet oder ein spezielles Fliegerthema (Wetter, Streckenflugplanung...) vorstellen möchte, der kann sich einfach rechtzeitig vorher beim Vorstand melden, damit die benötigte Ausrüstung (Laptop, Beamer, Aktivboxen...) am betreffenden Themenabend auch bereitsteht.

 

 

Termine und Vereinsaktivitäten im laufenden Jahr

Januar 2020

22.     Ausschusssitzung 1 in der Pizzeria "Il Principe" in Waldstetten ab 19.00 Uhr

31.     Helferessen in der Pizzeria "Lindeneck" in Bettringen ab 19.30 Uhr

Februar 2020

14.     Jahreshauptversammlung im Gasthof "Veit" in Weilerstoffel, Beginn 19.30 Uhr

März 2020

10.     Vortrag von Jürgen zum Gleitschirm- und Drachenfliegen an der Skihütte im Heimatmuseum Waldstetten (Beginn 20 Uhr)

21.     Abgesagt: Kreisputzete Waldstetten

20.     Abgesagt: Stammtisch 1

27. und 29.     Abgesagt: Vereinspokalschießen

April 2020

 

Mai 2020

21. bis 24.    Abgesagt: Vereinsausfahrt

Juni 2020

17.    Ausschussitzung 2 in der Pizzeria "Il Principe" in Waldstetten ab 19.00 Uhr

Juli 2020

11.     Sommerfest im Bürgerstüble in Reichenbach unterm Rechberg (Beginn 19:00 Uhr).

August 2020

 

September 2020

 

Oktober 2020

15. oder 16.    Stammtisch 3

November 2020

 

Dezember 2020

05.     Weihnachtsfeier