Willkommen beim

 

 

Gleitschirm- und Hängegleiter e. V.

 

Drei-Kaiser-Berge Waldstetten

 

 

Aktuelle Mitteilung vom 29.03.2021

 

Hallo liebe Fliegerinnen und Flieger,

 

wie ihr es sicher selber schon erlebt habt, kommt es durch die eingeschränkten Reisemöglichkeiten in unseren heimischen Fluggebieten zu einem hohen Aufkommen von Pilotinnen und Piloten. Auch im Fluggebiet an der Skihütte in Waldstetten wird das zu einem zunehmenden Problem.

Wir von der Vorstandschaft wenden uns deshalb an euch alle mit der allgemeinen Bitte und dem Appell dieser besonderen, durch die Coronapandemie bedingten Situation Rechnung zu tragen durch ein besonders rücksichtsvolles und sicherheitsbewusstes Verhalten.

 

Durch die beengten Verhältnisse an der Skihütte ergeben sich aber ganz spezifische Probleme, für die wir folgendes Vorgehen vorschlagen

1. Die Parksituation: Geparkt werden darf auf dem geschotterten Bereich oberhalb der Hecke. Der Bereich ist auf der Fluggebietsbeschreibung, die als PDF auf der ersten Seite der Homepage verfügbar ist, genau markiert und erkennbar. Parken im geteerten Bereich um die Skihütte selber, entlang der Straße und in den Wiesen beim Landeplatz ist nicht erlaubt. Auch sollte die Zufahrt für Einsatzfahrzeuge stets gewährleistet sein. Dies gilt ebenso für die Wendemöglichkeit sonstiger PKWs. Das bedeutet, dass eventuell nicht alle FliegerInnen ihr Auto oben abstellen können. Bildet Fahrgemeinschaften! Oder legt eure Ausrüstung im Fluggebiet ab, stellt euer Auto dann z.B. am Parkplatz am Freibad ab und kehrt zu Fuß zurück.

2. Groundhandling ist auf den Landewiesen ab sofort (01.04.2021) am Wochenende und an Feiertagen nicht mehr erlaubt.

3. Sollte dennoch durch viele PilotInnen eine gefährliche Gesamtsituation entstehen, müssten anwesende Vereinsmitglieder eventuell den Flugbetrieb steuern. Deshalb sei an die Funkpflicht mit eingeschaltetem und auf dem richtigen Kanal eingestelltem Funkgerät erinnert (LPD-Funkgerät, Kanal 7, Frequenz 433,225), sodass jede und jeder in der Luft sprech- und hörbereit ist. Ein Funkcheck am Start ist empfehlenswert.

4. Last but not least: Natürlich gelten weiterhin die allseits bekannten Hygieneregeln. Wir müssen sie zu unser aller Schutz beachten, aber auch falls Behördenaugen unser Fluggebiet aufsuchen. Darüber hinaus möchten wir euch an die Meldung der Ankunftszeit am und der Abfahrtszeit vom Fluggebiet an die E-Mail-Adresse gastflug_3kbw@gmx.de erinnern.

 

Wir bitten euch sehr, euch entsprechend zu verhalten und diese Regeln zu beachten. Wir wollen natürlich v. a. vermeiden, dass es zu (weiteren) Unfällen kommt. Aber auch Streit mit den Geländeeigentümern und den Anwohnern, welcher den Erhalt des Fluggebietes gefährden könnte, muss unbedingt vermieden werden. Und natürlich wollen wir, wenn irgend möglich, dafür sorgen, dass auch Gäste weiter in Waldstetten fliegen können.

 

Wir wünschen euch trotz allem tolle Flüge, happy Landings und schöne Osterfeiertage,

 

Die Vorstandschaft der 3-Kaiser-Berge-Flieger Waldstetten

 

Aktuelle Mitteilung vom 14.06.2020

 

GASTFLUGREGELUNG

Wir freuen uns darüber, euch mitteilen zu können, dass ab dem 15.06.2020 allen Gästen das Starten an der Skihütte wieder ohne Einschränkung erlaubt ist. Alle Gastpiloten und -pilotinnen sind uns herzlich willkommen!

Ihr müsst lediglich die allgemeinen Regeln für Gastpiloten beachten (Funkpflicht, Anwesenheit eines Vereinsmitglieds, Startgeld entrichten...)

Darüber hinaus gelten natürlich die tagesaktuellen allgemeinen Bestimmungen zur Corona-Pandemie auch in unserem Fluggebiet. Bitte informiert euch rechtzeitig vor eurem Besuch der Skihütte, welche Regelungen am jeweiligen Tag gültig sind.

Um einen reibungslosen Flugbetrieb auf Dauer gewährleisten zu können, möchten wir euch ausdrücklich darum bitten, sich im gesamten Fluggebiet (Parkplatz, Aufstieg zum Startplatz, Warte-, Zuschau-, Aufbau- und Startbereich, Landeplatz und der Bereich zum Zusammenpacken der Ausrüstung) verantwortungs- und rücksichtsvoll zu verhalten (siehe auch DHV-Plakat "Geschützt beim Flugbetrieb").

 

 

ANWESENHEITSMELDUNGEN

Um im Falle des Falles eine Infektionskette nachvollziehen zu können, müssen ab dem 15.06.2020 alle Piloten (Mitglieder und Gastflieger!) am selben Tag, an dem sie an der Skihütte waren, eine kurze Mail an folgende Adresse schreiben:

gastflug_3kbw@gmx.de

Die Nachricht muss folgende Angaben beinhalten:

Vor- und Zuname, Ankunfts- und Abfahrtszeit am Parkplatz.

Wenn bei uns keine Corona-Nachfrage vom Gesundheitsamt eingeht und wir von keinem infizierten Piloten erfahren, bleiben eure Anwesenheitsmeldungen ungelesen auf dem Server liegen und werden dort nach Ablauf von 30 Tagen automatisch gelöscht, sodass der Datenschutz gewährleistet ist.

Für weitere Informationen steht euch nach wie vor unser Corona-Beauftragter, Dr. Jörg Metzler, zur Verfügung.

 

Nun, da wir im Grunde wieder so frei wie früher fliegen können, hoffen wir auf viele tolle und schöne Flüge rund um die Drei-Kaiser-Berge.

 

Eure Vorstandschaft

 

Funkpflicht für unseren Startplatz "Skihütte":

Um ein höheres Maß an Sicherheit beim Fliegen (Kommunikationsmöglichkeit bei Gefahr, Unfall, Überfüllung…) gewährleisten zu können, muss jeder Pilot beim Fliegen im Fluggebiet „Skihütte“ immer ein LPD-Funkgerät (Kanal 7, Frequenz 433,225) mit sich führen und hör- und sprechbereit sein.

Sicherheitshinweis zur Downhillstrecke im Fluggelände "Skihütte" beachten!

Um Unfälle zu vermeiden, nicht über den Fahrrad-Trail zum Startplatz aufsteigen, sondern den Schotterweg benutzen!

BESCHREIBUNG UNSERES FLUGGEBIETS "SKIHÜTTE" ZUM DOWNLOADEN
Hier hat Norbert alle wichtigen Informationen zu unserem Fluggebiet in einer pdf-Datei zusammengestellt. Bitte ladet euch die Datei herunter und macht euch mit allen Besonderheiten und den geltenden Regeln vor eurem (ersten) Besuch vertraut.
Fluggebiet Skihütte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Stammtisch-Infos:

Unsere Stammtisch-Termine mit Thema, Ort und Uhrzeit findest du hier unten in unserem Kalender für die Vereinsaktivitäten. Wir freuen uns über jeden Flieger und jede Fliegerin, der/die bei uns vorbeischauen möchte - egal ob "alter Hase" oder "Greenhorn", das auf der Suche nach einem passenden Verein ist.

Unsere Stammtische dienen dem geselligen Miteinander, dem Austausch von Ideen und Erfahrungen und dem Planen von gemeinsamen Aus-Flügen. Darüber hinaus möchten wir möglichst regelmäßig interessante Programmpunkte anbieten. Wer beispielsweise Videos oder Fotos von seiner letzten Flugreise, ein unbekanntes Fluggebiet oder ein spezielles Fliegerthema (Wetter, Streckenflugplanung...) vorstellen möchte, der kann sich einfach rechtzeitig vorher beim Vorstand melden, damit die benötigte Ausrüstung (Laptop, Beamer, Aktivboxen...) am betreffenden Themenabend auch bereitsteht.

 

 

Termine und Vereinsaktivitäten im laufenden Jahr

Januar 2021

05.     1. Vorstands-Videokonferenz: Nach dem Wegfall der Yahoo-Groups haben wir uns darauf verständigt, dass wir

vereinsintern zuküftig über die folgende E-Mail-Adresse kommunizieren werden:

flieger_waldstetten@tmsg.de

An diese Adresse können nur registrierte und aufgenommene Mitglieder des Vereins E-Mails verschicken!

Februar 2021

00.     ...

März 2021

29.     2. Vorstands-Videokonferenz

00.     Helferessen (Termin wird bekannt gegeben, sobald die Pandemiesituation es zulässt)

00.     Jahreshauptversammlung (Termin wird bekannt gegeben, sobald die Pandemiesituation es zulässt)

April 2021

00.     ...

Mai 2021

00.     ...

Juni 2021

00.     ...

Juli 2021

24.     Sommerfest und 25-jähriges Vereinsjubiläum in der Skihütte in Waldstetten

August 2021

00.     ...

September 2021

00.     ...

Oktober 2021

00.     ...

November 2021

00.     ...

Dezember 2021

00.     Weihnachtsfeier